Heuer werden Sie fit am PC und nehmen teil an der digitalen Welt 
   
STARTSEITE | Windows-Übersicht | Nutzung | Lizenz und Referenz | Impressum & Haftung | Kontakt  
                 
Computertraining4you - Dateien in Ordner verschieben, kopieren
Tutorial 233 als PDF

Nach dieser Übung können Sie Dateien in Ihre Ordner kopieren/verschieben.

Dateien organisieren
Aufgabe
Überprüfen Sie Ihr Wissen

 

             
   
             
  Dateien in Ordner verschieben, kopieren        
                 
 
1.
Öffnen Sie den Arbeitsplatz.

 
2.
Öffnen Sie nun auf C:\Eigene Dateien\eigener Name den Übungsordner 4you aus Ü231/Ü232.  
3.
Wechseln Sie in die Teilbildansicht und verschieben Sie das Arbeitsplatzfenster, damit Sie die Dateien auf dem Desktop sehen.  
4.
Kopieren Sie eine beliebige Datei vom Desktop nach C:\Eigene Dateien\ eigener Name\4you.  
5.
Markieren Sie mehrere Dateien und ziehen Sie diese nach C:\Eigene Dateien \eigener Name\4you.  
6.
Öffnen Sie den Ordner C:\Eigene Dateien \eigener Name\4you.  
7.
Verschieben Sie nun alle Dateien in den Unterordner windows.  
 
Sie kopieren eine Datei wie
Ordner


Sie verschieben Dateien wie Ordner
 
  Ziehen Sie eine Datei mit der
rechten Maus an den
gewünschten Platz. Lassen Sie
die Maus los und wählen Sie
Hierher kopieren.


Ziehen Sie eine Datei mit der rechten Maus an den gewünschten Platz. Lassen Sie die Maus los und wählen Sie Hierher verschieben.  
  Ziehen Sie eine Datei mit
gedrückter linker Maus in ein anderes Laufwerk. Bleiben Sie im selben Laufwerk, halten Sie beim Ziehen
die Strg-Taste gedrückt.

Ziehen Sie eine Datei mit gedrückter linker Maus in einen anderen Ordner. Der Zielordner muss sich am selben Laufwerk befinden, sonst wird kopiert.  
  Klicken Sie eine Datei mit der
rechten Maus an und wählen Sie
im Kontextmenü Kopieren.

Klicken Sie eine Datei mit der rechten Maus an und wählen Sie im Kontextmenü Ausschneiden.  
  Klicken Sie eine Datei an und
wählen Sie im Menü BEARBEITEN – Kopieren.

Klicken Sie eine Datei an und wählen Sie im Menü BEARBEITEN – Ausschneiden.  
  Zum Einfügen öffnen Sie das Ziel und arbeiten wieder über das Kontextmenü, die Datei- und Ordneraufgaben oder das Menü BEARBEITEN.  
   

Am Desktop finden Sie keine Dateien mehr. Möchten Sie den Übungsordner direkt vom Desktop aus öffnen, so erstellen Sie eine Verknüpfung (Ü227).



 
    Anmerkung: Sie können natürlich auch mehrere Dateien und/oder Ordner verschieben oder kopieren. Sie müssen dazu mehrere Objekte markieren - wie in Ü225:


 
    Klicken Sie das erste Objekt an. Alle weiteren Objekte klicken Sie bei gedrückter STRG-Taste an.


 
    Sie können auch einen Mausrahmen um nebeneinander liegende Objekte aufziehen.


 
    Eine komplette Liste markieren Sie so: Klicken Sie das erste Objekt in der Liste an. Klicken Sie das letzte zu markierende Objekt mit gedrückter Shift-Taste an.  
     
     
 
Aufgabe
 
       
    Wenden Sie das eben erworbene Wissen praktisch an:

 
    Erstellen Sie am Desktop ein Dokument mit dem Namen Anrufe.doc.


     
    Öffnen Sie das Dokument und erfassen Sie

8:30 – Werkmeister
8:35 – Fuhrparkleiterin


     
    Speichern Sie ab und schließen Sie das Dokument.


     
    Erstellen Sie ein weiteres Dokument mit dem Namen Adressen-Reisende.doc.


     
    Erstellen Sie ein Dokument mit dem Namen Hotels.doc.


     
    Erstellen Sie am Desktop einen Ordner mit dem Namen Organisation.


     
    Verschieben Sie alle drei erstellten Dokumente in diesen Ordner.


     
    Verschieben Sie diesen Ordner in C:\Eigene Dateien\4you.


     
    Erstellen Sie in C:\Eigene Dateien\4you\Organisation einen Unterordner mit den Namen Adressen.


     
    Kopieren Sie die Dateien Adressen-Reisende.doc und Hotels.doc in diesen Unterordner.


     
    Schließen Sie alle Fenster.      
       
       
  Überprüfen Sie Ihr Wissen        
               
   

Wie verschieben Sie eine Datei in einen Ordner?
Geben Sie Ihre Antwort stichwortartig ein.

 

Wie kopieren Sie eine Datei in einen Ordner?
Geben Sie Ihre Antwort stichwortartig ein.

 

Approbiert und lizenziert von der Österreichischen
Computer Gesellschaft und aktualisiert für Syllabus 5
         
   
                     
   
© Daniela Wagner | Trainerin in der Zertifizierungsphase nach ISO 17024 | eingetragene Mediatorin lt. ZivilMediatG