Heuer werden Sie fit am PC und nehmen teil an der digitalen Welt 
   
STARTSEITE | Windows-Übersicht | Nutzung | Lizenz und Referenz | Impressum & Haftung | Kontakt  
                 
Computertraining4you - Ordner benennen, verschieben, kopieren
Tutorial 232 als PDF

Im Laufe der Zeit werden sich viele Dateien ansammeln, die Sie in Ordner ablegen möchten. Nach dieser Übung können Sie die Ordner benennen, verschieben oder kopieren.

Ordner benennen, verschieben, kopieren
Aufgabe
Überprüfen Sie Ihr Wissen

 

             
   
             
  Ordner benennen, verschieben, kopieren        
                 
 
1.
Öffnen Sie den Arbeitsplatz.

 
2.
Öffnen Sie C:\Eigene Dateien\eigener Name den Übungsordner training4you (Ü231).  
3.
Benennen Sie den Ordner um in 4you.  
4.
Benennen Sie um über das Kontextmenü, über das Menü DATEI oder klicken Sie den Ordnernamen eines markierten Ordners an.  
5.
Öffnen Sie den Ordner C:\Eigene Dateien\eigener Name\4you\windows.  
6.
Benennen Sie den Ordner dateien um in grundlagen.  
7.
Erstellen Sie auf C:\Eigene Dateien\eigener Name\4you\theorie einen Ordner mit dem Namen uebungen.  
8.
Verschieben Sie diesen Ordner in C:\Eigene Dateien\eigener Name\4you\ word.


 
9.
Kopieren Sie den Ordner uebungen in die Unterordner excel, access, powerpoint und internet.

 
 
Sie kopieren einen Ordner


Sie verschieben einen Ordner
 
  Ziehen Sie einen Ordner mit der rechten Maus an den gewünschten Platz. Lassen Sie die Maus los und wählen Sie Hierher kopieren.

Ziehen Sie einen Ordner mit der rechten Maus an den gewünschten Platz. Lassen Sie die Maus los und wählen Sie Hierher verschieben.  
  Ziehen Sie einen Ordner mit
gedrückter linker Maus in ein
anderes Laufwerk. Bleiben Sie im selben Laufwerk, halten Sie beim Ziehen die Strg-Taste gedrückt.

Ziehen Sie einen Ordner mit gedrückter linker Maus in einen anderen Ordner. Der Zielordner muss sich am selben Laufwerk befinden, sonst wird kopiert.  
  Klicken Sie den Ordner mit der
rechten Maus an und wählen Sie
im Kontextmenü Kopieren.

Klicken Sie den Ordner mit der rechten Maus an und wählen Sie im Kontextmenü Ausschneiden.  
  Klicken Sie einen Ordner an und arbeiten Sie über die Datei- und Ordneraufgaben.

Klicken Sie einen Ordner an und arbeiten Sie über die Datei- und Ordneraufgaben.  
  Klicken Sie einen Ordner an und
wählen im Menü BEARBEITEN – Kopieren.

Klicken Sie einen Ordner an und wählen im Menü BEARBEITEN – Ausschneiden.  
  Zum Einfügen öffnen Sie das Ziel und arbeiten wieder über das Kontextmenü, die Datei- und Ordneraufgaben oder das Menü BEARBEITEN.  
       
       
 
Aufgabe
 
       
    Wenden Sie das eben erworbene Wissen praktisch an:

 
   

Erstellen Sie in C:\Eigene Dateien den Ordner Rezepte.

Legen Sie die rechts abgebildete Ordnerstruktur:

C:\Eigene Dateien\Rezepte\Fisch
C:\Eigene Dateien\Rezepte\Fleisch
C:\Eigene Dateien\Rezepte\Vegetarisch
C:\Eigene Dateien\Rezepte\Süßes

Erstellen Sie die weiteren Unterordner:
C:\Eigene Dateien\Rezepte\schnell
C:\Eigene Dateien\Rezepte\Vorrat
C:\Eigene Dateien\Rezepte\Menü

Kopieren Sie diese drei Unterordner (schnell, Vorrat, Menü) in die Ordner Fisch, Fleisch und Vegetarisch.

Verschieben Sie diese drei Unterordner (schnell, Vorrat, Menü) in den Ordner Süßes.

Ihre neue Ordnerhierarchie sieht aus wie rechts abgebildet.

Kopieren Sie den Ordner Süßes und fügen Sie die Kopie auch in den Ordner Rezepte ein.

Benennen Sie diesen Ordner um in Snacks.

Löschen Sie den Ordner C:\Eigene Dateien\Rezepte\Süßes\Menü.


 

 

 

       
       
  Überprüfen Sie Ihr Wissen        
 
           
   

Wie verschieben Sie einen Ordner?
Geben Sie Ihre Antwort stichwortartig ein.

 

Wie kopieren Sie einen Ordner?
Geben Sie Ihre Antwort stichwortartig ein.

 

Wie benennen Sie einen Ordner um?
Geben Sie Ihre Antwort stichwortartig ein.

 

Approbiert und lizenziert von der Österreichischen
Computer Gesellschaft und aktualisiert für Syllabus 5
         
   
                     
   
© Daniela Wagner | Trainerin in der Zertifizierungsphase nach ISO 17024 | eingetragene Mediatorin lt. ZivilMediatG