Heuer werden Sie fit am PC und nehmen teil an der digitalen Welt 
   
STARTSEITE | Windows-Übersicht | Nutzung | Lizenz und Referenz | Impressum & Haftung | Kontakt  
                 
Computertraining4you - Taskleiste
Tutorial 202 als PDF

Die Leiste unten am Bildschirm heißt Taskleiste, ("Aufgabenleiste"). Hier finden Sie neben der Start-Schaltfläche und Systeminformationen alle momentan offenen Anwendungen. Lernen Sie mit dieser Leiste zu arbeiten.

Elemente benennen
Leiste Schnellstart

Taskleiste verschieben
Eigenschaften und Direkthilfe

Aufgabe
Überprüfen Sie Ihr Wissen

 

             
   
             
  Elemente benennen        
                 
 

1.

Am unteren Bildschirmrand befindet sich standardmäßig die Aufgaben- oder Taskleiste. Prägen Sie sich die abgebildeten Ausdrücke ein.




Tipp:
Sie können Taskleiste und Start-Menü immer mit der Tastenkombination Strg + Esc einblenden und das Start-Menü mit der Windows-Taste.
 
   
   

Leiste Schnellstart

 
 


 
1. Klicken Sie mit der rechten Maus auf einen freien Platz der Taskleiste.


 
  2. Zeigen Sie auf den Eintrag Symbolleisten.


 
  3. Wählen Sie mit einem Klick der linken Maus Schnellstart.


 
  4. Möchten Sie die Leiste deaktivieren (ausblenden), führen Sie die drei Schritte noch einmal aus.


 
    Anmerkung:
Wenn Sie am Desktop eine Anwendung öffnen wollen, klicken Sie mit der Maus doppelt auf das Symbol. Wollen Sie ein Programm aus der Schnellstartleiste öffnen, genügt ein einfacher Klick.

 
       
       
  Taskleiste verschieben  
     
 
1.

Klicken Sie mit der rechten Maus auf einen freien Platz der Taskleiste.

 

 

Überprüfen Sie, ob Taskleiste fixieren deaktiviert ist (kein Häkchen hat). Falls Sie ein Häkchen finden, klicken Sie den Eintrag an und Sie haben den Eintrag ausgeschaltet.

 

 
2.

Ziehen Sie die Taskleiste mit gedrückter Maus an den rechten Bildschirmrand. Sie müssen dazu auf einen freien Platz in der Taskleiste klicken.

 

   

Ziehen Sie die Taskleiste wieder zurück an den unteren Bildschirmrand.

 

3.

Zeigen Sie mit der Maus an den oberen Rand der Taskleiste und ziehen Sie mit gedrückter linker Maus nach oben. Sie haben die Taskleiste in der Höhe verändert.

 

Ziehen Sie die Leiste wieder schmal.

 

 
4.

Fixieren Sie die Taskleiste. Klicken Sie dazu mit der rechten Maus in einen freien Bereich der Taskleiste. Klicken Sie auf Taskleiste fixieren.

     
     
  Eigenschaften
     
 
1.
Klicken Sie mit der rechten Maus auf einen freien Platz der Taskleiste.

 
2.
Wählen Sie im Kontextmenü Eigenschaften.

 
3.
Auf der Registerkarte Taskleiste finden Sie einige Kontrollfelder. Auch hier können Sie die Taskleiste fixieren. Klicken Sie den Eintrag dazu an.

 
4.
Entdecken Sie die weiteren Kontrollfelder. Verwenden Sie dazu die Direkthilfe: Klicken Sie das ? in der Titelleiste an und klicken Sie anschließend auf das Kontrollfeld Taskleiste automatisch ausblenden. Sie erhalten eine interessante Information.

 
5.
Versuchen Sie herauszufinden, wie Sie die Taskleiste ausblenden können und sie nur erscheint, wenn Sie mit der Maus an den unteren Bildschirmrand zeigen. Sie können dazu auch die Eigenschaften über das Kontextmenü der Start-Schaltfläche aufrufen: Klicken Sie mit der rechten Maus auf die Start-Schaltfläche, wählen Sie Eigenschaften und wechseln Sie auf die Registerkarte Taskleiste.
     
     
 
Aufgabe
     
    Wenden Sie das eben erworbene Wissen praktisch an:

    Blenden Sie die Leiste Schnellstart aus und wieder ein.

    Zeigen Sie auf die Uhrzeit und sehen Sie nach, welches Datum eingestellt ist.

    Öffnen Sie einige Anwendungen und behalten Sie dabei die Taskleiste im Blick. Schließen Sie die Anwendungen wieder.

    Drucken Sie die Datei Ü202_Taskleiste.pdf aus und benennen Sie die einzelnen Elemente der Taskleiste.
     
     
  Mindmap
     
    Erstellen Sie eine Mindmap für die Elemente der Taskleiste.
     
     
  Überprüfen Sie Ihr Wissen        
 
           
   
Wie lautet eine andere Bezeichnung für die Aufgabenleiste?
Geben Sie den Begriff ein
.



 

Welche Elemente finden Sie auf der Taskleiste?
(Mehrere Antworten sind möglich)

1)  Kontextmenü-Symbol
2)  Start-Schaltfläche
3)  Uhrzeit
4)  Leiste Schnellstart

 

Die Taskleiste ist nicht eingeblendet. Was tun Sie?
(Mehrere Antworten sind möglich)

1)  Die Windows-CD starten und die Taskleiste installieren
2)  Mit der Maus in den Bereich unten am Bildschirm zeigen
3)  Über die Eigenschaften der Taskleiste wieder einblenden
4)  Über die Eigenschaften der Start-Schaltfläche einblenden

 

Wie können Sie die Leiste Schnellstart schnell einblenden?

1.) Über das Kontextmenü des Desktops
2.) Über das Kontextmenü der Taskleiste
3.) Mit einem Doppelklick auf die Taskleiste
4.) In den Bereich der Leiste Schnellstart zeigen und aktivieren

 

Beschreiben Sie, wie Sie zu den Eigenschaften der Taskleiste kommen.
Geben Sie Ihre Antwort stichwortartig ein.

 

Wann können Sie die Taskleiste an einen anderen Platz ziehen?

1.) Wenn die Start-Schaltfläche eingeblendet ist
2.) Wenn die Taskleiste aktiviert ist
3.) Wenn Taskleiste fixieren deaktiviert ist
4.)
Wenn Taskleiste fixieren aktiviert ist

 

Approbiert und lizenziert von der Österreichischen
Computer Gesellschaft und aktualisiert für Syllabus 5
         
   
                     
   
© Daniela Wagner | Trainerin in der Zertifizierungsphase nach ISO 17024 | eingetragene Mediatorin lt. ZivilMediatG